Wir freuen uns auf dich und dein Engagement für Sport und Verein :-)
Wir freuen uns auf dich und dein Engagement für Sport und Verein :-)

Sparte: Boule

Spielbetrieb ab Saisoneröffnung Tennis/Beachvolleyball möglich.

 

Ansprechpartnerin: Sabrina Bugge, Telefon: 07623 91 7443

Regeln des Boule Spieles
Regeln des Boule Spieles
Regeln Boule 2017.pdf
PDF-Dokument [421.4 KB]

Im engeren Sinne steht die Bezeichnung (von französisch laboule „die Kugel“, „der Ball“) oder Boule-Spiel nur kurz für die Kugelsportart Boule Lyonnaise, das sogenannte „Sport-Boule“.

 

Boule (Pétanque)

Boule-Wurftechnik

Wie halte ich die Kugel und wie lasse ich sie los?

Bevor man überhaupt anfängt, Boule zu spielen, sollte man sich unbedingt angewöhnen, die Kugeln richtig in die Hand zu nehmen:
Man sollte sie grundsätzlich nicht mit dem Daumen und dem kleinem Finger umgreifen, sondern zwischen Handballen und den drei Mittelfingern fassen. Der Handrücken zeigt immer nach oben. Nur so rollen die Kugeln automatisch über die drei Mittelfinger ab. Sie erhalten so einen schönen Rückdrall (backspin) der den Lauf der Kugel stabilisiert und in der Länge besser kalkulierbar macht.

 

Legen (franz. pointer)

das meint beim Boule: möglichst präzise platzieren. Man kann sich für drei verschiedene Wurftechniken entscheiden:

 

 

 

Rollen oder Kullern (franz. Roulette)

 

 

 

den halben Bogen (franz. demi-Portée)

 

 

 

den hohen Bogen (franz. haute Portée)

 

BSG EVONIK
Rheinfelden 07 e.V.

 

Anfahrt Sportanlage:

Karl-Fürstenberg Str. 64

79618 Rheinfelden
(beim Wasserturm)

 

Parkplatz:gegenüber Tor 1 Evonik

 

Postanschrift:

Untere Kanalstr. 3

79618 Rheinfelden
 

Noch Fragen? 

...dann ruft gerne an:-)

+49 7623 91 7499

 

Das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular bitte per Email an bsg-evonik-rheinfelden@web.de senden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© BSG EVONIK Rheinfelden 07; 2007-2020