Betriebssportgruppe EVONIK Rheinfelden 07 e.V. - Öffentlicher Sportverein gemeinsam mit Spaß aktiv Sport betreiben -
Betriebssportgruppe EVONIK Rheinfelden 07 e.V.- Öffentlicher Sportverein gemeinsam mit Spaß aktiv Sport betreiben -

Spiel- und Platzordnung

Tennis

Spielberechtigt sind alle Mitglieder der BSG Evonik Rheinfelden07 e.V., Abteilung Tennis. Werktags von 16.00 – 20.00 sind die Plätze 1 und 2 jedoch nur den Werksangehörigen vorbehalten. Gäste dürfen werktags auf den Plätzen 1 und 2 nur bis 16.00 Uhr spielen. Auf den Plätzen 3 und 4 sowie an Wochenenden und Feiertagen uneingeschränkt. Gäste dürfen die Plätze benutzen, wenn sie mit einem Mitglied spielen. Die Gastgebühr beträgt € 5 pro Platz und Stunde. Gaststunden werden am Ende der Saison abgerechnet. Die Spieldauer beträgt inklusive Platzpflege: Einzel 1 Stunde und Doppel 2 Stunden Die Benützung der Tennisplätze sollte in ordnungsgemäßer Kleidung erfolgen und darf prinzipiell nur mit Tennisschuhen bespielt werden. Bei trockenem Wetter sind die Plätze vor Spielbeginn zu wässern, evtl. auch erneut während des Spiels bei Beginn von Staubbildung. Nach jedem Bespielen den gesamten Platz abziehen. Dies hat so rechtzeitig zu geschehen, dass der Platz zur abgelaufenen Zeit in einwandfreiem Zustand den Nachfolgern zur Verfügung steht. (Bei Nichtbeachtung dieser Richtlinie kann eine Platzsperre verhängt werden.) Alle Spieler müssen sich leserlich bei Beginn mit Namen (bei Namensgleichheit auch Vornamen) und Uhrzeit in den ausgehängten Belegungsplan eintragen. Nachfolgende Spieler können sich dann in Reihenfolge eintragen. Sind eingetragene Spieler bis ‚5 - nach’ nicht anwesend, ist der Platz für andere Mitglieder frei. Zeiten, die den normalen Spielbetrieb begrenzen, wie Turniere, Ranglistenspiele usw. werden auf dem Belegungsplan vorgemerkt. Es wird gebeten, die Umkleideräume sauber zu halten und nicht mit Tennisschuhen zu betreten.

Boule

Die Nutzung des Platzes ist vor allen Dingen den Mitgliedern der BSG Evonik Rheinfelden e.V., Abteilung Tennis vorbehalten. Der Platz ist ausschließlich für das Boulespiel zu nutzen. Boule-Kugeln müssen selbst mitgebracht werden. Die Nutzer des Bouleplatzes verpflichten sich, den Platz sauber zu halten. Der Spielbetrieb endet mit Einbruch der Dunkelheit. Allgemein Mitglieder, die diese Platz- und Spielordnung nicht beachten, können von der Leitung der Tennisabteilung mit einer Platzsperre belegt werden. Bei evtl. Unstimmigkeiten entscheidet das nächst erreichbare Mitglied der Leitung der Tennisabteilung. An erster Stelle sollte jedoch grundsätzlich die sportliche Fairness stehen.

BSG Evonik Rheinfelden e.V. Abteilung Tennis

Hier finden Sie unsere Sportanlagen in Premiumlage am Rheinfelder Wasserturm

BSG EVONIK Rheinfelden 07, Tennis-, Beachvolleyball-, Boule-Anlage mit Clubheim beim Wasserturm:

Karl-Fürstenberg Str. 64, 79618 Rheinfelden beim Wasserturm/ oberer Evonik Parkplatz am Tor 1

Postadresse:

BSG EVONIK Rheinfelden 07, Untere Kanalstr. 3, 79618 Rheinfelden

Noch Fragen? Sie erreichen uns

Telefonisch von Montag bis Freitag von

8:00 bis 16:00 Uhr unter

Telefon: +49 7623 91 7372

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© BSG EVONIK Rheinfelden 07; 2007-2019